previous arrow
next arrow
Slider

Dampfbad

Wir laden Sie in das Dampfbad des Hotels „Praha“ in Uschhorod ein! Moderne Ausrüstung kombiniert mit traditionellen kosmetischen Behandlungen ermöglichen es Ihnen, sich komplett zu entspannen, Ihre Kräfte zurückzugewinnen und Lebensenergie aufzuladen!

Warum ist die Erholung im Dampfbad so gesund?

Es wurde schon seit langem zu einer Gewohnheit von Transkarpatier, das Dampfbad zu besuchen. Das ist eine Genussquelle und sorgt für volle Entspannung und Heilung von vielen chronischen Krankheiten. Es sind einige Regeln beim Besuch vom Dampfbad zu befolgen, um den Nutzen von Prozeduren zu maximieren.

Der Nutzen vom Dampfbad ist unbestritten – es säubert die Hautporen, verbessert den Kreislauf, stimuliert den Stoffwechsel. Die Kombination von Dampfbad- und kosmetischen Behandlungen wird maximiert den Effekt, da die Haut mit nützlichen Stoffen tief versorgt wird und somit die Alterungsprozesse bewirkt werden.

Das Wechseln vom Dampf und Baden im kalten Wasser oder im Schwimmbad trainiert perfekt das Herz und Gefäße. Das regelmäßige Besuchen vom Dampfbad trainiert sehr gut Muskeln, verbessert Metabolismus. Es wird das übrige Wasser zusammen mit Schwellungen, Schlacken und Toxinen entfernt.

Erwähnenswert ist auch die Wichtigkeit der Bündel, die im Dampfbad benutzt werden. Birken- und Eichenbündel haben einen Massagen- und Behandlungseffekt, das Streicheln, Abschlagen und andere Methoden verstärken das Schwitzen, stimulieren den Kreislauf und steigern den Effekt der Prozedur. Die Eukalyptus- und Lindenbündel helfen, die Erkältungen zu bekämpfen, Migränen und andere Kopfschmerzen zu heilen. Eichenbündel eignet sich für die Haut, die zur Fettigkeit und Entzündungen neigt, sie wird von so einem Bündel getrocknet, die Fettreste werden entfernt und die Haut wird beruhigt. Wacholderbündel heilen Gelenke, beseitigen Rückenschmerzen.

Unser Dampfbad eignet sich für 10 Personen

Preis (Bestellung im Voraus) – 1000 UAH (für 2 Stunden).

Für Stammkunden haben wir regelmäßige Rabatte und Sonderangebote, wie Massagen und andere zusätzlichen Dienstleistungen.

Ihnen zur Verfügung (bis 00.00 Uhr) steht „Sportbar“, wo Sie immer eine große Auswahl von echten tschechischen Bieren und andere Sorten kühlenden Getränke finden.

Baden in der beheizten Außenwanne

Das Baden in der beheizten Außenwanne, die mit Schwefelwasserstoff abgesättigt wird, ist auch eine Dienstleistung, die unser Gesundheitszentrum anbietet.

Hier gibt es schöne Plätze zur Entspannung nach der Prozedur, und zwar Pavillons aus Holz in der Gemütlichkeit des alten Eichenwaldes. Tolle Auswahl im Grill-Menü und vielfältige frischgepresste Getränke, Tee, Kompott und andere Getränke erfüllen Wünsche der anspruchsvollsten Gäste.

Die beheizte Außenwanne ist ein Gefäß in Form von einem Kessel. Das Baden in der beheizten Außenwanne war schon früher bekannt. Die alten Kelten, die die Region hier besiedelten, nutzten diese Prozedur zum Heilen der Verletzungen und verschiedener Krankheiten. Die Gußeisenwanne wird mit Mineralwasser gefüllt, unten wird Feuer angezündet und allmählich wird das Wasser bis 35-40 Grad erhitzt. Die Wassertemperatur in der Wanne beträgt optimal 40 Grad. Die Fortgeschritten erhöhen die Temperatur bis 42 Grad und „kochen“ sogar die Anfänger hier, somit spüren sie die heilende Wirkung des Wassers. Das Baden wird mit dem Tauchen im Wasser (das gleich daneben liegt) gewechselt, die Temperaturunterschiede haben eine verjüngende Wirkung auf die Haut und wirken sich im Allgemeinen positiv auf den menschlichen Organismus aus.

Preis (Bestellung im Voraus) – 700,00 UAH (für 1 Stunde).

Die beheizte Außenwanne ist für 4 Personen ausgelegt

Baden in der beheizten Außenwanne ist gesund

Der Effekt vom Baden ist einzigartig – man vergisst Stress. Außerdem sind Müdigkeit, Depressionen, Schlaflosigkeit und andere Nervenstörungen weg. Der Bewegungsapparat verbessert seine Funktion, es treten keine Nervenschmerzen, Rheuma oder Osteochondrose auf. Das Baden wirkt sich positiv das das Heilen der Venen, Gefäße, das Wiederherstellen vom Kreislauf aus. Die Ärzte stellten fest, dass das regelmäßige Baden in so einer Wanne das Risiko der Gefäßenerkrankungen deutlich verringert. Durch die Hautporen kommen heilende Komponenten aus dem Mineralwasser rein, es werden Schlacken und Toxine aus dem Organismus entfernt, die Haut wird glatt und elastisch. So ein Stärken des Organismus verbessert die Funktionen des Bewegungsapparates, das Nerven- und kardiovaskulären Systems, stärkt das Libido (bei beiden Geschlechtern), stimuliert die Funktionen des Immunsystems und hilft bei der Wiederherstellung nach Verletzungen und Brüchen, macht die Haut elastisch. Die heilende Wirkung der Außenwanne hilft, harmonische Balance im Organismus zurückzugewinnen!